Login | Sitemap | Impressum | Datenschutz

Kanufreunde Lippe e.V.
Wesel

Startseite

« zurück 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 weiter »

Exkursion auf dem Diersfordter Waldsee

23.09.2021 Elke Schockenhoff
Vorschau Bei bestem Paddelwetter hatten die Kanuten der Kanu-Freunde-Lippe die Gelegenheit, unter fachkundiger Führung den Diersfordter Waldsee zu erkunden. Mit den Zehnercanadiern umrundeten sie den See und erhielten viele Informationen über den Kiesabbau und insbesondere die Tier- und Pflanzenwelt. Leider erfüllte sich nicht der Wunsch, einen Biber an den beeindruckenden Biberbauten zu entdecken. Gleichwohl waren sich alle Kanuten einig, dass dies ein ganz besonderer Paddelausflug war.

Mitgliederversammlungen der Kanu-Freunde-Lippe

28.08.2021 Elke Schockenhoff

Unter der Leitung der Vorsitzenden Elke Schockenhoff konnten die Corona bedingt ausgefallenen bzw. verschobenen Mitgliederversammlungen des Kanu-Freunde-Lippe Wesel e.V. der Jahre 2020 und 2021 bei Einhaltung der strengen Coronaregeln stattfinden.

Im Vordergrund standen die Vorstandswahlen, bei denen die Mitglieder dem bestehenden Vorstand ihr Vertrauen aussprachen. Zum Gesamtvorstand gehören: Elke Schockenhoff (Vorsitzende), Norbert Oslislo (Geschäftsführer), Wolfgang Künzel (Kassenwart), Peter Engbring (Wanderwart), Iris Pitann-Engbring und Jan Schockenhoff (Jugendwarte), Thomas Klein-Impelmann (Bootshauswart), Ilka André (Schriftführerin, Festwartin).

Für eine langjährige Mitgliedschaft wurden Helge Grünweller (60 Jahre), Klaus Pitann und Ulrich Tenbergen (50 Jahre) sowie Wolfgang Künzel und Frieder Neu (40 Jahre) geehrt. Vereinsmeister mit den meisten gepaddelten Kilometern wurde in den Jahren 2019 und 2020 jeweils Klaus Pitann (2326 km und 414 km). Diese Leistungen sind umso bemerkenswerter, da der Verein aufgrund der Corona-Pandemie in der überwiegenden Zeit des Jahres 2020 keine Vereinsfahrten durchführen konnte. Gleichwohl konnte der Verein einen erfreulichen Mitgliederzuwachs verzeichnen, da der Paddelsport die Möglichkeit der naturnahen Freizeitgestaltung auch in Zeiten der Beschränkungen bietet. Inzwischen erlauben die Corona-Regeln wieder das Paddeln im Freien auch im größeren Rahmen, so dass die Mitglieder endlich wieder zu gemeinsamen Paddeltouren aufbrechen können.

Für Kanusportinteressierte bietet der Verein unter fachkundiger Anleitung ein Schnuppertraining für Jugendliche bis 18 Jahren an (Anfragen an Iris Pitann-Engbring, Tel.: 0163/9032478). Für Erwachsene gibt es ein offenes Training, bei dem Anfänger herzlich willkommen sind. Weitere Informationen und E-Mail-Kontakt unter www.kanufreundelippe.de oder telefonisch (ab 18:00 Uhr) unter 0172/5280291 (Norbert Oslislo).


Kanu-Freunde-Lippe bieten Schnuppertraining für Kinder und Jugendliche an

09.08.2021 Elke Schockenhoff

Unter dem Vorbehalt der Corona bedingten Einschränkungen bieten die Kanu-Freunde-Lippe in Wesel, am Lippehafen 16, unter der Leitung der Jugendtrainerin Iris Pitann-Engbring jeweils zweitägige Übungseinheiten am 25.08. und 26.08.2021 sowie am 08.09. und 09.09.2021 auf der Lippe an. Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren können gegen Vorlage eines Schwimmzeugnisses mit vereinseigenen Booten nebst Zubehör erste Paddeltechniken ausprobieren. Der Unkostenbeitrag beträgt 10€ pro Tag.

Interessierte melden sich bitte bei Iris Pitann-Engbring, Handynr.: 01639032478, bis jeweils dienstags vor dem Termin an.


Corona Virus

17.03.2020 Elke Schockenhoff

Liebe Kanufreundinnen und Kanufreunde,

aufgrund der neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus werden ab heute vorläufig keine vom Verein organisierten sportlichen Aktivitäten und Zusammenkünfte stattfinden! Die diesbezüglichen Ausführungen in meiner gestrigen Nachricht sind daher nicht mehr aktuell!

Wir behalten die weitere Entwicklung im Auge und werden euch umgehend informieren, sobald der offizielle Vereinsbetrieb wieder aufgenommen wird.

Bleibt gesund!

Mit sportlichen Grüßen,

Elke Schockenhoff


« zurück 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 weiter »